Hello, Utopia!

Das IFAH erschafft im Rahmen des Projektes “Hello, Pegnitz” der Gruppe N.Ort gemeinsam mit Teilnehmer*innen eines Workshops bereits geschehene Zukünfte für die Pegnitz. Wir untersuchen den Fluss mit experimentellen und ‘spielerischen’ Methoden der Vergegenwärtigung, Analyse und Konstruktion. So überwinden wir geltende Normen und machen uns Eigenschaften und Sachzwänge momentan existierender gesellschaftlicher Umstände bewusst. Auf diese Weise nähern wir uns einer ‘konkreten Utopie’ des Lebens an der Pegnitz.

Für den Workshop am 23.10.2020 auf der Insel Schütt (bei schlechtem Wetter im Glasbau des Künstlerhauses Nürnberg) solltet ihr rund 1,5h Zeit einplanen und könnt jederzeit flexibel hinzu kommen. Mehr auf: www.facebook.com/Institutfah

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: